Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen sind auch für die Organisatoren des Hochstift-Cups eine Herausforderung. Um den Läuferinnen und Läufern auch im Jahr 2021 eine bzw. mehrere Laufserien zu ermöglichen, werden im Rahmen der jeweiligen gesetzlichen Lage unter Beachtung eines sorgfältig ausgearbeiteten Hygienekonzepts reale und „virtuelle“ Läufe angeboten, wobei mit „virtuell“ ein Lauf alleine auf der Originalstrecke mit Selbst-Stoppung gemeint ist.

Weitere Informationen sind der Internetseite des Hochstift-Cups zu entnehmen.

Hochstift-Cup 2021

Beitragsnavigation